Tel.: 00351 282 082 733 / 00351-933 504 441

Caldas de Monchique

Das pittoreske Örtchen "Caldas de Monchique" befindet sich ca. 6km südlich vom Hauptort des gleichnamigen Gebirges "Monchique". Sie gelangen über die Algarveautobahn oder die N125 sehr einfach nach Caldas de Monchique, in dem Sie nur den Hinweisschildern folgen.

Der Ort ist schon seit Römerzeiten für seine schwefelhaltigen Thermalquellen bekannt. Auch die portugiesischen Könige und sogar Kneipp sollen die Heilwirkung der Quellen genossen haben. Caldas de Monchique befindet sich in einem grünen und von kleinen Flussläufen durchzogenen Talabschnitt auf der Südseite des Gebirges.

Üppiges Grün, hohe Bäume, murmelnde Bäche, Quellen, Blumen, Ruhe und Beschaulichkeit erwarten Sie hier. Der Ort ist in den letzten Jahren renoviert worden, so dass er mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel im Hinterland der Algarve darstellt. 
2 Hotels, eines mit Thermalbad, kleine Restaurants, Caffees und kleine Souveniergeschäfte erwarten Sie in Caldas de Monchique. Alles in Allem eine schöne Zwischenstation auf dem Weg zum Gipfel der Algarve, dem 902m hohen "Foia".

Tipp: nehmen Sie sich eine leere Wasserflasche mit und füllen Sie sie mit dem Heilwasser an der Hauptquelle auf (kostenlos). Die Portugiesen schwören auf dieses Wasser - regelmässig getrunken soll man länger jung bleiben...