Tel.: 00351 282 082 733 / 00351-933 504 441

Algar Seco Carvoeiro

Die wild zerklüfteten Klippen von Algar Seco sind eine der bekanntesten Attraktionen der Felsalgarve. Sie befinden sich ca. 1000 m östlich des Hauptstrandes Praia do Carvoeiro . Die Anfahrt ist von der Hauptstrasse "Estrada do Farol" gut ausgeschildert, einfach am Restaurant Primavera rechts in die Rua das Flores abbiegen und 300m zum Meer fahren.

 

Am Algar Seco hat der Atlantik in beeindruckender Weise Grotten und Höhlen in den Fels aus Muschelkalk getrieben. So finden Sie kleine Höhlen und Gänge sowie ein kleines Bassin, in dem es sich bei niedrigen Wellengang herrlich baden lässt. Bei Anglern ist der östliche Abschnitt sehr beliebt. Jeden Tag gehen hier Einheimische wie Urlauber zum fischen auf Makrele, Brasse, Conger, Dorade, Wolfsbarsch und vielen anderen Fischarten.

Der Mensch hat in den vergangenen Jahrhunderten weitere Gänge und Treppen angelegt, so dass man diese einzigartigen Klippen erforschen kann. Ein kleines Restaurant bietet frische Grillgerichte und Erfrischungen. Sehr beliebt ist das Algar Seco bei den Einheimischen, denn bei vielen Hochzeiten wird das Algar Seco als Ausflugsziel und Fotokulisse benutzt. Wenn Sie Ihren Urlaub an der Algarve verbringen, sind die Klippen von Algar Seco sicher ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Google Map Algar Seco in Carvoeiro