Tel.: 00351 282 082 733 / 00351-933 504 441

Alvor

Alvor ist ein schönes Küstenstädtchen an der Algarve mit Hafen und langem Strand Alvor liegt zwischen Portimao und Lagos im westlichen Bereich der Algarve. Es gliedert sich in einen modernen Teil und den älteren Stadtteil am Hafen mit vielen kleinen Häuser, Bars und Restaurants. Am Hafen hat sich Alvor noch weitgehend seinen Charme erhalten.        

 

 

Viele Fischer,- und Segelboote liegen im Hafen, einige bieten Bootstouren oder Angelausfahrten an. Vom Hafen aus sind Sie in  500-600m am Strand. Er ist sehr lang und zieht sich in östlicher Richtung bis zum Praia do Vau und dem Strand von Praia da Rocha. Das östliche Ende des Strandes von Alvor geht in den Strand Praia Prainha über, einem der schönsten und beeindruckensten Felsküstenabschnitte der Zentralalgarve. Achten Sie darauf, dass bei Ihrer Besichtigung Ebbe ist, so gelangen zu zu allen Buchten, die sich in Richtung Osten ziehen und manchmal nur durch Felstunnel zu erreichen sind, die bei Flut meist nicht passierbar sind.

Sehr beliebt ist der Strand für Urlauber, die ihren Hund mit an die Algarve bringen. Ansonsten findet man in Alvor vorrangig englisches und irisches Publikum, wovon auch die vielen Pubs und Restaurants zeugen.

Tipp: In der 2km entfernten Einfahrt zur Lagune kann man recht gut angeln, aber auch surfen und Kitesurfen.

Google Map Alvor